Feste Burg, buntes Leben!

Die Konfi-Freizeit von drei Kirchengemeinden und LKG brachte Laune, Gemeinschaft und Denkanstöße

Mit 60 jungen Leuten für fünf Tage auf der Burg Wernfels, das war ein spannendes, lebendiges und vielfältiges Unternehmen.

Fast alle Steiner KonfirmandInnen waren an Bord, dazu Trainees, Mitarbeitende, drei PfarrerInnen und der Jugendleiter der LKG – eine bunte Truppe, die im Lauf der Woche immer mehr zusammen gewachsen ist. An den Vormittagen haben wir uns mit Taufe, Abendmahl und Glaubensbekenntnis auseinandergesetzt. Zeitgleich gab es ein buntes Programm für Trainees, die schon konfirmiert waren.

An den Nachmittagen konnte man sich bei Sport und Spielen austoben, heiß begehrt waren der Pool und der Sportplatz. Einen halben Tag verbrachten wir mit Kanus am Brombachsee mit Paddeln, Schwimmen und Sonnen. Abends gab es von Lagerfeuer über Chaos-Spiel bis zu Buntem Abend mit Party viel Spaß.

Gerahmt wurden die Tage von Andachten am Morgen und Abend. Der Abschlussgottesdienst bündelte das gemeinsam Erlebte, und bei der Feier des Abendmahles konnten wir die Gemeinschaft spüren, sehen und schmecken. Möge das auf dieser Freizeit Gewachsene uns im kommenden Jahr stärken, in dem wir uns mit allen Konfis an den Gesamt-Konfitagen immer wieder treffen und zusammen unterwegs sind.

Tip: Auf dem YouTube-Kanal von St.Jakobus ist ein Interview mit einer Teilnehmerin zu sehen und zu hören, wie es klingt, wenn 60 Konfis und MitarbeiterInnen zusammen singen! Zu finden hier.

Kirchweih 2021

Den Predigttext für den Kichweihsonntag am 29. August 2021 finden Sie hier.

Dieses Jahr konnten wir den 160. Jahrestag der Einweihung unserer Kirche feiern, wie jedes Jahr mit der Gedenkfeier an der Grafengruft. Natürlich hat auch das Kichweihlied begleitet durch den Posaunenchor nicht gefehlt.

Weitere Besonderheiten waren die offizielle Einführung unseres neuen Mesners und das erste Abendmahl seit sehr langer Zeit.

Besonders erfreulich war das Ergebnis der Sonderkollekte von 500 Euro für die von der Überschwemmung sehr schwer betroffenen Martin-Luther-Kirche in Ahrweiler.

Kindergarten – stellvertretende Leitung

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Stein Martin-Luther-Kirche

Der Kindergarten „Gräfin Ottilie“ in Stein blickt auf eine über 100-jährige Tradition zurück – und voraus auf Veränderungen in Gartengestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts. In einem historischen Gebäude mitten in der Stadt Stein bietet er über 100 Kindern einen Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens.

Für den viergruppigen Kindergarten sucht die Martin-Luther-Gemeinde als Trägerin

ab September 2021 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als stellvertretende Leitung (Vollzeit, unbefristet)

Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Leitung des Kindergartens:

  • Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Mit-Organisation und Gestaltung des Kindergartenbetriebs
  • Co-Leitung und Führung des Teams
  • Leitung einer Gruppe des Kindergartens
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Kindern und Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Formen (Homepage, soziale Medien, Elternbriefe)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Erzieher/-in mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in Personalführung
  • liebevoller und geduldiger Umgang mit Kindern
  • reflektierte eigene pädagogische Position
  • Bereitschaft, eng mit den Eltern zu kooperieren
  • Teamfähigkeit
  • Gute Computerkenntnisse
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und Mittragen des evangelischen Profils

Wir bieten Ihnen die Chance, bei der Weiterentwicklung eines Kindergartens mitzuwirken, der Kindern einen geborgenen Ort mit liebevoller Zuwendung und eine wertschätzende Begleitung der Familie bietet.
Auf Ihr Engagement und Ihre persönliche Initiative freuen wir uns.
Wenn Sie sich von dieser Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte aussagefähige Bewerbungsunterlagen inkl. Verfügbarkeit bis 01. Juli 2021 an:

Petra Sieber, Geschäftsführung Kitas | Martin-Luther-Platz 3, 90547 Stein
Tel.: 0911-255999495| petra.sieber@elkb.de