Aktuelle Regelungen

Das aktuellen staatlichen Regelungen erlauben es, Veranstaltungen grundsätzlich abzuhalten. Dabei sind die jeweils geltenden Hygieneregeln einzuhalten. Ab dem 9. November gilt für alle Veranstaltungen in Gemeindehaus und Kirche die 2G-Regel. Die Veranstaltungsleiter dürfen also nur noch Genesene und Geimpfte zulassen und müssen dies auch kontrollieren. Ausgenommen davon sind aktuell Gottesdienste. Weitere Einzelheiten hierzu erhalten Sie jeweils bei den Veranstaltungsleitern.

Gottesdienste finden statt. Bitte beachten Sie, dass beim Betreten und Verlassen der Kirche ein zugelassener Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss und dieser nur am Platz abgenommen werden darf. Da wir auf die Anwendung der 3G-Regeln verzichten, müssen weiterhin die Sitzplätze genügend Abstand zueinander haben. Deshalb ist das Platzangebot weiterhin eingeschränkt. Bitte beachten Sie die Platzmarkierungen.

Die Kirche ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. Unsere Kirche steht allen Menschen unabhängig vom Gottesdienst für das persönliche Gebet zur Verfügung. Es liegen kleine MutMachTüten zum Mitnehmen bereit. Am Eingang finden sie Bücher, sowie einen kleinen Kirchenführer über die Martin-Luther-Kirche. Wir freuen uns, wenn sie unserer Martin-Luther-Kirche einen Besuch mitten im Alltagsgeschehen abstatten. Sich einmal Zeit für sich nehmen, Zeit für Stille oder Zeit für das Gebet, treten Sie ein!

Der  Publikumsverkehr im Pfarramt  findet weiterhin statt. Vieles kann auch telefonisch geklärt werden. Wo nötig kann auch ein Termin vereinbart werden.

Scheckübergabe der Bürgerstiftung Stein

Bürgerstiftung Stein fördert die Sanierung der Sandsteinmauer am Alten Friedhof mit 1.174 Euro.

Bei der Übergabe am 21.9.2021 wurden neben der KG Martin Luther auch der Eine-Welt-Laden Oberweihersbuch, St. Albertus Magnus und der Sozialverein Lichtblick, das Freiland-Aquarium und das Projekt Bürger-Lastenfahrrad Stein bedacht. Wir bedanken uns herzlich!

Stellenangebot Kindergarten – Gruppenleitung

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Stein Martin-Luther-Kirche

Der Kindergarten „Gräfin Ottilie“ in Stein blickt auf eine über 100-jährige Tradition zurück – und voraus auf Veränderungen in Gartengestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts. In einem historischen Gebäude mitten in der Stadt Stein bietet er über 100 Kindern einen Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens.

Für den viergruppigen Kindergarten sucht die Martin-Luther-Gemeinde als Trägerin

ab sofort, spätestens Januar 2022 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Gruppenleitung (Vollzeit, unbefristet)

Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Leitung des Kindergartens:

  • Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Mit-Organisation und Gestaltung des Kindergartenbetriebs
  • Leitung einer Gruppe des Kindergartens
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Kindern und Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Formen (Homepage, soziale Medien, Elternbriefe)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Erzieher/-in mit staatlicher Anerkennung
  • liebevoller und geduldiger Umgang mit Kindern
  • reflektierte eigene pädagogische Position
  • Bereitschaft, eng mit den Eltern zu kooperieren
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und Mittragen des evangelischen Profils

Wir bieten Ihnen die Chance, bei der Weiterentwicklung eines Kindergartens mitzuwirken, der Kindern einen geborgenen Ort mit liebevoller Zuwendung und eine wertschätzende Begleitung der Familie bietet.
Auf Ihr Engagement und Ihre persönliche Initiative freuen wir uns.
Wenn Sie sich von dieser Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte aussagefähige Bewerbungsunterlagen inkl. Verfügbarkeit bis 01. Oktober 2021 an:

Petra Sieber, Geschäftsführung Kitas | Martin-Luther-Platz 3, 90547 Stein
Tel.: 0911-255999495| petra.sieber@elkb.de