Kindergarten – stellvertretende Leitung

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt Stein Martin-Luther-Kirche

Der Kindergarten „Gräfin Ottilie“ in Stein blickt auf eine über 100-jährige Tradition zurück – und voraus auf Veränderungen in Gartengestaltung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts. In einem historischen Gebäude mitten in der Stadt Stein bietet er über 100 Kindern einen Ort des gemeinsamen Lebens und Lernens.

Für den viergruppigen Kindergarten sucht die Martin-Luther-Gemeinde als Trägerin

ab September 2021 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als stellvertretende Leitung (Vollzeit, unbefristet)

Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Leitung des Kindergartens:

  • Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Mit-Organisation und Gestaltung des Kindergartenbetriebs
  • Co-Leitung und Führung des Teams
  • Leitung einer Gruppe des Kindergartens
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Kindern und Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Formen (Homepage, soziale Medien, Elternbriefe)

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Erzieher/-in mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrung in Personalführung
  • liebevoller und geduldiger Umgang mit Kindern
  • reflektierte eigene pädagogische Position
  • Bereitschaft, eng mit den Eltern zu kooperieren
  • Teamfähigkeit
  • Gute Computerkenntnisse
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und Mittragen des evangelischen Profils

Wir bieten Ihnen die Chance, bei der Weiterentwicklung eines Kindergartens mitzuwirken, der Kindern einen geborgenen Ort mit liebevoller Zuwendung und eine wertschätzende Begleitung der Familie bietet.
Auf Ihr Engagement und Ihre persönliche Initiative freuen wir uns.
Wenn Sie sich von dieser Tätigkeit angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte aussagefähige Bewerbungsunterlagen inkl. Verfügbarkeit bis 01. Juli 2021 an:

Petra Sieber, Geschäftsführung Kitas | Martin-Luther-Platz 3, 90547 Stein
Tel.: 0911-255999495| petra.sieber@elkb.de

Aktuelle Regelungen

Das aktuell niedrige Infektionsgeschehen erlaubt es, einzelne Veranstaltungen abzuhalten. Einzelheiten hierzu erhalten Sie bei den Veranstaltungsleitern und im Veranstaltungskalender.

Gottesdienste finden weiterhin statt. Bitte beachten Sie, dass ein geeigneter FFP2 Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Gottesdienstes getragen werden muss.

Die Kirche ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet. Unsere Kirche steht allen Menschen unabhängig vom Gottesdienst für das persönliche Gebet zur Verfügung. Es liegen kleine MutMachTüten zum Mitnehmen bereit. Am Eingang finden sie Bücher, sowie einen kleinen Kirchenführer über die Martin-Luther-Kirche. Wir freuen uns, wenn sie unserer Martin-Luther-Kirche einen Besuch mitten im Alltagsgeschehen abstatten. Sich einmal Zeit für sich nehmen, Zeit für Stille oder Zeit für das Gebet, treten Sie ein!

Der  Publikumsverkehr im Pfarramt  findet weiterhin statt. Vieles kann auch telefonisch geklärt werden. Wo nötig kann auch ein Termin vereinbart werden.

Mesner*in gesucht

Wir suchen ab 1. Mai 2021 einen/eine Mesner*in oder ein Mesnerehepaar zur Vorbereitung und Durchführung von (Sonntags-)Gottesdiensten und Beerdigungen. Dienstfreie Sonntage werden ermöglicht.

Wir bieten:

Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz auf 450 Euro Basis, die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Team, Begegnungen mit interessanten Menschen in allen Lebenssituationen.

Sie bringen mit:

Freude am Feiern von schönen Gottesdiensten, Verantwortungsbewusstsein für einen historischen Ort, ein Händchen für Sauberkeit.

Weitere Informationen im Pfarramt unter 0911/676197.

Corona-Gedenkgottesdienst

„Keiner ist vergessen und keiner muss mit der Trauer alleine bleiben, denn Gott steht – wenn auch unsichtbar – an unserer Seite.“ Am Sonntag, den 18. April findet deutschlandweit ein Gedenktag für Coronatote statt. Der Bundespräsident lädt alle Menschen in Deutschland ein, miteinander zu trauern. Dies tut er jeden Freitagabend, indem er eine Kerze ins Fenster stellt. Am gleichen Sonntag, 18. April um 18:00 Uhr laden alle Steiner Kirchengemeinden zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in die Martin-Luther-Kirche ein. Wir denken dabei an die Menschen, die in der Coronazeit gestorben sind, und an die Menschen, die um sie trauern.

ERINNERN-MAHNEN-NACHDENKEN

BETEN für den Frieden – Sophie Scholl: Ihr Leben, ihr Glaube, ihre Ideale

Sophie Scholl würde am 9. Mai 2021 ihren 100. Geburtstag feiern. Doch die Geschwister Sophie und Hans Scholl wurden mit Christoph Probst am 22. Februar 1943 in München hingerichtet. Wir wollen an diesem Abend vor allem an Sophie Scholl erinnern, damit die Geschichte unseres Landes so nie wieder passieren kann. Junge Erwachsene, Bürgermeister Krömer, Diakonin Müller-Rupprecht und Pfarrer Baudisch gestalten diese besondere Andacht.
Herzliche Einladung zur Friedensandacht in der Martin-Luther-Kirche am 8. Mai um 19:00 Uhr.

Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:B%C3%BCste_Sophie_Scholl.jpg

Angebote zu Ostern

Liebe Gemeindemitglieder, falls Sie in der Karwoche oder an den Osterfeiertagen, nach Gottesdienstübertragungen oder Sendebeiträgen in Rundfunk, Fernsehen oder im Internet suchen, möchten wir Ihnen gerne eine Übersicht zusammengestellt vom Dekanatsbüro Fürth zur Verfügung stellen:

Links für Andachten und Gottesdienste in Rundfunk, Fernsehen und im Internet

Für Kinder und Familien:

  • Kindergottesdienste an Palmsonntag, 10.00 Uhr, Gründonnerstag 18.00 Uhr, Karfreitag 10.00 Uhr und 15.00 Uhr, Ostersonntag und Ostermontag 10.00 Uhr, sowie jeden Sonntag um 10.00 Uhr auf dem Youtube-Kanal der EKD-Kindergottesdienstverbände https://www.kirchemitkindern-digital.de 

Die Kindergottesdienste sind jeweils zur angegebenen Zeit oder jederzeit später abrufbar.

Linktipps und Empfehlungen zu Ostern 

  • Tipps und Hinweise auf spirituelle Angebote auch im Web 2.0:

bei Facebook: @evangelischlutherischekircheinbayern, Instagram: @bayernevangelisch @evangelisch, Twitter: @elkb, YouTube: @bayernevangelisch, Soundcloud: @bayerische-Landeskirche, sowie bei @sonntagsblatt auf Instagram, Twitter, Facebook, Pinterest.  

  • Empfehlungen, Stellungnahmen und grundsätzliche Informationen zu „Kirche von zu Hause“ in Bayern in der aktuellen Situation auf der Homepage der ELKB: https://corona.bayern-evangelisch.de
1 2 3 6