Vikar

Seit März 2017 ist Jonathan Gerber Vikar bei uns in der Gemeinde

Tel: 0911 71544502
Im Gemeindebrief 02/2017 stellt sich Vikar Gerber so vor:
Grüß Gott und Servus von der Vikarsfamilie Gerber!
Die Familie Gerber, das sind meine Frau Ronja, mein Sohn Samuel (* 01.01.2017) und meine Wenigkeit Jonathan. Ich werde ab März als Vikar an der Martin- Luther- Kirche arbeiten. Kurz zu mir: Ich bin am 06.03.1991 in Feuchtwangen geboren, also ein Urfranke. Mein Großvater väterlicherseits ist Missionar und Pfarrer, also ein Urkirchler. Ich habe die letzten
sechs Jahre in Heidelberg und Erlangen studiert und freue mich, dass die Universität endlich hinter mir liegt und ich nun in der Praxis lernen darf. Im Studium haben auch meine Frau Ronja und ich uns kennen gelernt, sie wird auch einmal Pfarrerin, wird zunächst noch bei unserm frisch-geborenen Samuel bleiben und zu einem späteren Zeitpunkt in ein Vikariat in der Nähe von Stein einsteigen. Beide sind wir in der Landeskirche verwurzelt. Ich bin in der Landeskirche und in der Landeskirchlichen Gemeinschaft im Glauben groß
geworden und freue mich deshalb besonders auch, in Stein mit einer LKG zusammenzuarbeiten. Ich freue mich sehr, jetzt in Stein das Vikariat zu bestreiten, bin gespannt auf Begegnungen mit Ihnen im Gottesdienst, in der Stadt, beim Einkaufen und wo man sich sonst so treffen kann. Ich bin riesig gespannt auf die Arbeit mit dem Kirchenvorstand, Herrn Pfarrer Ackermann, Frau Diakonin Müller-Rupprecht und allen Mitarbeitern und Mitgliedern unserer Gemeinde. Beim Lesen
merken Sie schon, dass das Wort „freuen“ relativ häufig gebraucht wird, wissen Sie, ich freu mich einfach „mega“ auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen. Beten Sie gerne für unsere gemeinsame Zeit, unsere Gemeinde, unser gemeinsames Bauen am Reich Gottes und unsere Familien.
Herzliche Grüße und bis wir uns sehen, behüt‘ Sie Gott.
Ihr Vikar Jonathan Gerber

Die Internetseite der Martin-Luther Kirchengemeinde in Stein